*
top
Flüssigkunststoffe aller Art

• Flüssige Kunststoffe •

Abdichten, Beschichten, Vergiessen, Abformen, Spachteln

 

 

Shop Kategorien
Suche

Menu
Home Home
Anwendungen Anwendungen
Abdichten Abdichten
Beschichten Beschichten
Fassadenschutz Fassadenschutz
Holzpflege Holzpflege
Spachteln Spachteln
Abformen Abformen
Vergiessen Vergiessen
Produkte Produkte
Shop Shop
Download Download
Kontakt Kontakt
Intern Intern
Über uns Über uns
Sitemap Sitemap
Impressum Impressum
  Shop-Home / Polyesterharze Mein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Versand  |  Datenschutz  |  AGB   
BPO-Härter-Pulver /-Paste
[124-631]
245.16 CHF
 
 

BPO-Härter-Pulver / -Paste

Beschreibung
BPO (Benzoylperoxid) ist ein Peroxid zur schnellen Kalthärtung aminbeschleunigter Polyesterharze und Spachtelmassen. Es führt zu einer schnellen Durchhärtung und Entformbarkeit auch bei niedrigeren Termperaturen. Bei hohen Temperaturen (80° C bis 100° C) kann mit dem Härter ohne Beschleuniger gearbeietet werden. BPO wird als Paste oder als Pulver jeweils mit 50 % Phlegmatisier
-Feinschichten verwendet. MEKP FL 505 ist eine 50 %ige Wirkstofflösung. 
 
Einsatzgebiet 
- Polyester-Spachtelmassen
- Harze, die besonders schnell / bei niedrigen Temperaturen
  aushärten müssen
- Schwach reaktive Harze
 
Charakteristik
Zugabe: 1-3 %
Farbe: rot


BPO-Paste

Mögliche Gefahren

     
  GHS02       GHS07      GHS08      GHS09
 

Gefahrenhinweise

H242 Erwärmung kann Brand verursachen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H373

 
Kann die Nieren schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition. Expositionsweg: Verschlucken. 
H400                               Sehr giftig für Wasserorganismen.

 

Sicherheitshinweise

P101
 
Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P210

 
Von Hitze, heissen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.
P280
 
Schutzhandschuhe, Schutzkleidung, Augenschutz, Gesichtsschutz tragen.
P220




 
Von Schmutz, Rost, Chemikalien, insbesondere reduzierenden Stoffen, Säuren, Laugen, Amienen und Schwermetallverbindungen (z.B. Beschleuniger, Trocknungsmittel, Metallseifen) fernhalten. 
P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P234 Nur im Originalbehälter aufbewahren.
P305+P351
+P338

 
Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen.Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P314
 
Bei Unwohlsein ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P302+P352
 
Bei Berührung mit der Haut: Mit viel Wasser und Seife waschen.
P410 Vor Sonnenbestrahlung schützen.
P403+P235 Kühl an einem gut belüfteten Ort aufbewahren.
P501

 
Entsorgung des Inhalts/des Behälters gemäss den örtlichen, regionalen, nationalen, internationalen Vorschriften.


BPO-Pulver

Mögliche Gefahren

      
  GHS02       GHS07      GHS08      GHS09
 

Gefahrenhinweise

H242 Erwärmung kann Brand verursachen.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
H361f
 
Kann vermutlich die Fruchtbarkeit beeinträchtigen.
H400            Sehr giftig für Wasserorganismen.
 

Sicherheitshinweise

P210

 
Von Hitze, heissen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
P220d
 
Von Schmutz, Rost, insbesondere Chemikalien fernhalten.
P234 Nur im Originalbehälter aufbewahren.
P260a Staub nicht einatmen.
P263
 
Kontakt während der Schwangerschaft/und der Stillzeit vermeiden.
P264a
 
Nach Gebrauch Hände und verunreinigte Haut gründlich waschen.
P270
 
Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen.
P272
 
Kontaminierte Arbeitskleidung nicht ausserhalb des Arbeitsplatzes tragen.
P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P280d
 
Schutzhandschuhe, Augenschutz, Gesichtsschutz und Schutzkleidung tragen.
P302+P352
 
Bei Kontakt mit der Haut: Mit viel Wasser und Seife waschen.
P305+P351
+P338

 
Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P308+P313
 
Bei Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P378d

 
Wassersprühanlage, Schaum, Sand, Löschpulver oder CO2 zum Löschen verwenden.
P391 Verschüttete Mengen aufnehmen.
P403 An einem gut belüfteten Ort aufbewahren.
P410 Vor Sonnenbestrahlung schützen.
P501a
 
Inhalt/Behälter entsprechend den örtlichen Vorschriften der Entsorgung zuführen.


BPO-Härter-Pulver /-Paste
Optionen:
Gebinde-Grösse
Zurück
 In den Warenkorb legen

bottom
© 2001 - 2011 by Burkart & Pfaffen Dekorationsbau GmbH | powered by internet4kmu.ch | all rights reserved © 2011 Contents by Burkart & Pfaffen Dekorationsbau GmbH
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail